Suche

An dieser Stelle wollen wir die Aufnahmen der Gottesdienste unserer Kirchengemeinde auf eine unkomplizierte Weise allen Gemeindemitgliedern zu Verfügung stellen. Jeder kann nach Bedarf die MP3s der Gottesdienste herunterladen, die er verpasst hat. Vielleicht kann auf diese Weise das zeitaufwändige Verteilen von CDs und Kassetten verringert werden.

Bitte haben sie Verständnis, das dieser Service mit Arbeit verbunden ist, und es nicht gelingt, von jedem Gottesdienst eine Kopie hochzuladen.

 
 

Verletzter Moto...
letter from hea...
Was ist da?
Daniel Harter u...
... knacken ...
Alles Super!
Daniel Harter u...
eXtrakt Jugendg...
Daniel Harter u...
... dann Teig d...
Das Ergebnis ka...
celebrat10ns - ...
Talk, talk, tal...
Abendgottesdien...
Daniel Harter u...

Tageslosung

Tageslosung von Dienstag, 22. September 2020
HERR, wie lange willst du mich so ganz vergessen? Wie lange verbirgst du dein Antlitz vor mir?
In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.

Schon gelesen?

Gott bringt seine Kinder im Dunklen zu Bett

Nun befinden wir uns schon wieder im letzten Viertel dieses Jahres. Die Tage werden spürbar kürzer. Die zunehmende Dunkelheit – besonders im November und Dezember – schlägt manchem aufs Gemüt. Neulich las ich auf einem Kalender folgendes Wort: „Gott bringt manchmal seine Kinder im Dunklen zu Bett“. Gemeint war natürlich, dass uns im Leben nicht nur die Sonnenseiten begegnen werden. Gott bleibt auch in den dunklen Stunden an unserer Seite. So spüren es auch
viele Beter in den Psalmen. Mir imponiert z.B. Psalm 73 sehr. Der Beter ist eine absolut „ehrliche“ Haut. Offen spricht er aus, wie sehr er unter seinen Fragen und Zweifeln leidet: „Als es mir wehe tat im Herzen und mich stach in meinen Nieren... da war ich wie ein Tier vor dir“ (Vers 21 + 22).

Weiterlesen ...