Suche

Eine kurze Vorstellung der Kirchen und Gemeindehäuser, die der Kirchengemeinde Niederdresselndorf zur Verfügung stehen. Gerne können die Gebäude auch für Feierlichkeiten gemietet werden!

Kirche Niederdresselndorf

Seit 1150 verfügte Neiderdresselndorf über eine einfach und schlichte Kapelle. Zunächst wurde der erste Turm um 1620 gebaut, 1755 folgte ein neues Kirchenschiff. Der Turm wurde 1761 erstmals erneuert und ist seit 1885 in seine aktuellen Erscheinung als Basaltturm benkannt. 1963 erfolgte eine erste Renovierung. Gemeindehaus und Kirche befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft. Die Adresse:

Ev. Kirchengemeinde Niederdresselndorf
Am Kirchplatz 8
57299 Burbach-Niederdresselndorf

Gemeindehaus Niederdresselndorf

Die Grundsteinlegung des Gemeindehauses in Niederdresselndorf fand im Mai 1961 statt und konnte im April 1962 eingeweiht werden, Anbau wurde im Oktober 2003 fertig. Darin befindet sich des Gemeindebüro und auch der Proberaum für die Musikgruppen.

Daher als Adresse ebenfalls:

Ev. Kirchengemeinde Niederdresselndorf
Am Kirchplatz 8
57299 Burbach-Niederdresselndorf

Kirche Holzhausen

Die Kirche Holzhausen wurde zwischen 1969 und 1970 erbaut. Seit dem hat es ein neues Kirchenschiff an den alten Kappellenturm erhalten. Die Adresse:

Ev. Kirchengemeinde Niederdresselndorf
Kapellenweg 13
57299 Burbach-Holzhausen

Gemeindehaus Holzhausen

Direkt neben der Kirche bfindet sich das Holzhäuser Gemeindehaus. Mit der eröffnung am 10.12.1990 ist es das Jüngere Gemeindhaus. Die Adresse ebenfalls:

Ev. Kirchengemeinde Niederdresselndorf
Kapellenweg 13
57299 Burbach-Holzhausen

Kirche Lützeln

1974 würde in Lützeln eine neue Kirche errichtet. Es liegt schräg gegenüber des Dorfgemeinschaftshauses an der Hauptstrasse:

Ev. Kirchengemeinde Niederdresselndorf
Oraninenstraße 30-34
57299 Burbach-Lützeln

Nacher wird noc...
Abendgottesdien...
celebrat10ns - ...
Benjamin Schnei...
Natürlich mit M...
Musik
Abendgottesdien...
Die Bibel natür...
Ausstellung
Gemeindehaus in...
Benjamin Schnei...
...und geniesse...
Linker Elleboge...
...und geniesse...
Im Anschluß ein...

Tageslosung

Tageslosung von Donnerstag, 02. Juli 2020
HERR, unser Herrscher, wie herrlich ist dein Name in allen Landen.
Maria sprach: Er hat große Dinge an mir getan, der da mächtig ist und dessen Name heilig ist.

Schon gelesen?

Gott bringt seine Kinder im Dunklen zu Bett

Nun befinden wir uns schon wieder im letzten Viertel dieses Jahres. Die Tage werden spürbar kürzer. Die zunehmende Dunkelheit – besonders im November und Dezember – schlägt manchem aufs Gemüt. Neulich las ich auf einem Kalender folgendes Wort: „Gott bringt manchmal seine Kinder im Dunklen zu Bett“. Gemeint war natürlich, dass uns im Leben nicht nur die Sonnenseiten begegnen werden. Gott bleibt auch in den dunklen Stunden an unserer Seite. So spüren es auch
viele Beter in den Psalmen. Mir imponiert z.B. Psalm 73 sehr. Der Beter ist eine absolut „ehrliche“ Haut. Offen spricht er aus, wie sehr er unter seinen Fragen und Zweifeln leidet: „Als es mir wehe tat im Herzen und mich stach in meinen Nieren... da war ich wie ein Tier vor dir“ (Vers 21 + 22).

Weiterlesen ...