Suche

Jetzt dauert es nicht mehr lange, dann beginnt die Urlaubs- und Ferienzeit. Warum verwenden wir eigentlich zwei Wörter für diese Zeit? Schüler bekommen Ferien; Berufstätige nehmen Urlaub.

Der Herr spricht:
Er kennt meinen Namen, darum will ich ihn schützen.
Psalm 91,4

Kennen Sie das auch? Ich habe mir bei einem Urlaub am Meer eine schöne Muschel mitgebracht. Immer, wenn ich mir diese Muschel an mein Ohr halte, höre ich das Meer. Es rauscht und rauscht. Dann sehe ich vor meinem inneren Auge wieder das unendliche Wasser, fühle den Sand, rieche die gute Meerluft …

Die Band
Mit Power gehts
Natürlich mit M...
Talk, talk, tal...
Ausstellung
Mehr Rythmus
Was ist da?
Anspiel
celebrat10ns - ...
Grüße vom Pflas...
Zuerst das Hähn...
Vorsicht
Alles im griff?
letter from hea...
Vorsicht

Tageslosung

Tageslosung von Montag, 21. September 2020
Ich liege gefangen und kann nicht heraus, mein Auge vergeht vor Elend. HERR, ich rufe zu dir täglich.
Jesus betet: Ich bitte nicht, dass du sie aus der Welt nimmst, sondern dass du sie bewahrst vor dem Bösen.

Schon gelesen?

Die Wege des Herrn sind richtig…

„Ich weiß nicht, wohin mich Gott führt, aber ich weiß, dass er mich führt“ – so sagte es einmal der deutsche Schriftsteller und Seefahrer Gorch Fock. Mir kam dieser Satz in Erinnerung, als ich das Bibelwort gelesen habe: „Die Wege des Herrn sind richtig und die Gerechten wandeln darauf, aber die Übertreter kommen auf ihnen zu Fall“ (Hosea 14, 10).

Weiterlesen ...