Am Sonntag den 27.02.2012 wurden die neuen Presbyter in ihr Amt eingeführt. Das es weniger Kandidaten als zu besetzende Stellen gab, fand keine Wahl statt. Mit einem zentralen Gottesdienst in Niederdresselndorf wurde zunächst den ausscheidenden Presbytern für ihre Arbeit gedankt. Horst Lichtenthäler, Tobias Schwerdtner, Wolfgang Löhl und Hildegrad Henrich haben alle ihren Beitrag geleistet und unsere Kirchengemeinde gestaltet. Neu im Presbyterium sind Ilse Georg und Eberhard Beilharz aus Niederdresselndorf sowie Burkhard Köhler aus Holzhausen. Vakant ist leider noch die Stelle in Lützeln. Wir wünschen allen Neuen und alten Presbytern Gottes Segen, gute Ideen, Durchhaltevermögen und Weisheit für ihre Aufgaben!

Alte und neue Presbyter

Die alten und neuen Presbyter

Das aktuelle Presbyterium

Das neue Presbyterium (v.l.n.r): Roselie Heinz (NDD), Eberhard Beilharz (NDD), Gottfried Bäumer (Ho), Burkhard Köhler (Ho), Ulrich Kretzer (Ho), Marianne Paesler (NDD), Ilse Georg (NDD) und Pfarrer Rainer Heuschneider. Es fehlen: Kiddy Rämsch-da Costa (Ho) und Ute Kluczyk (Lü)