Suche

Liebe Gemeindemitglieder,

Das Presbyterium möchte Euch über den aktuellen Stand der Renovierungen informieren.

Fensterrenovierung historische Kirche Niederdresselndorf

Die Fensterbänke  in unserer Kirche wurden inzwischen erneuert, dafür musste der alte Gipsputz kompl. entfernt werden. Bis tief ins Mauerwerk war der alte Putz durch die über Jahre eindringende Feuchtigkeit stark geschädigt. Die Scheiben wurden unten in einen neuen Rahmen gefasst. Demnächst wird noch eine Wasserrinne montiert, welche das Kondenswasser von den Scheiben auffangen wird. Nach Abtrocknen der Fensterbänke werden diese neu gestrichen.

Neue Kirchentüre für die Kirche Niederdresselndorf

Die neue Kirchentüre wird im Moment bei unserem örtlichen Schreiner (Schreinerei Greis) gefertigt. Sobald sie eingebaut ist, werdet Ihr es sehen!

Kirchenmauer hinter der Kirche Niederdresselndorf

Im unteren Bereich zum Nachbarhaus droht die Kirchenmauer auf einer Länge von ca 15-20 m umzufallen. Da ist dringender Handlungsbedarf. Aktuell sind wir mit verschiedenen Firmen im Gespräch und versuchen eine „bezahlbare“ Lösung zu finden. Leider sind Renovierungen von Bruchsteinmauern SEHR TEUER.

Energieeinsparungen Gemeindehaus Holzhausen

Im Gemeindehaus in Holzhausen (Foyer und Saal, Treppen) gibt es ca. 40 Halogen-Lampen. Jede Lampe waren ursprünglich mit 200W Halogenstäbe ausgestattet. Die meisten wurden in den letzten Jahren schon gegen 140W Halogenstäbe ausgetauscht. Wir werden nun alle Deckenlampen mit 14W LED-Stäben bestücken.
Die Wandlampen (urspr. je 2 x 200W) werden komplett ausgetauscht da deren Kontakte aufgrund der hohen Leistung zum Teil verbrannt sind. Die neuen Wandlampen werden ebenfalls mit LED-Leuchtmitteln ausgerüstet. (Fa Grützemann)

Uhr am  Kirchturm der Kirche in Niederdresselndorf

Das Problem mit den unterschiedlich angezeigten Zeiten unserer Kirchenuhr in Niederdresselndorf wurde gelöst! Eine Firma hat „nur“ einige Kleinteile ausgetauscht! Nun gehen die Uhren wieder richtig

U. Kretzer - Baukirchmeister

Wandern
celebrat10ns - ...
Ausstellung
Message mit San...
Dann der Kopf
Der Ev. Gemeind...
Abstimmung per ...
Die Band
Thilo am Klavie...
Predigt
Anspiel
JuGo: „Er gehör...
Mehr Rythmus
Ausstellung
Abendgottesdien...

Tageslosung

Tageslosung von Montag, 03. August 2020
Den Demütigen wird der HERR Gnade geben.
Tut nichts aus Eigennutz oder um eitler Ehre willen, sondern in Demut achte einer den andern höher als sich selbst.

Schon gelesen?

Messerwetzen - vom Umgang mit Konflikten

Wenn die Messer gewetzt werden, dann wird es ernst. Dann fliegen die Fetzen und man zieht sich schmerzhafte Blessuren zu. Weil das so ist, gibt es Menschen, die Streit und Auseinandersetzungen am liebsten aus dem Weg gehen. Lieber sind sie still und fressen Ärger und Frust in sich hinein, als ihnen Luft zu machen. Wie bei einem Staudamm beginnt sich dann beides in ihnen anzustauen. Irgendwann ist es dann zu viel: Der Druck wird übergroß, der Damm bricht und der angestaute Frust, die Aggression sucht sich ihren Weg und hinterlässt nichts als Zerstörung.

Weiterlesen ...