Suche

„Ich kenne gar nicht alle Eltern der Katechumenengruppe“ so eine Mutter vor einiger Zeit. Das kann sich ändern.

Am 17.02.2013 laden wir um 10.00 Uhr zum Gottesdienst ins Gemeindehaus Ndr. ein. Der Gospelchor wird dabei mitwirken. Anschließend wollen wir noch mit den Katechumenen und ihren Familien zusammenbleiben zu einem gemeinsamen Mittagessen. Zu diesem Potluck - Mittagessen bringt jeder etwas zum Teilen mit. Gut geeignet zum Mitbringen sind zum Beispiel Salate aller Art, Eintöpfe, Nachtisch, Kuchen... und davon so viel, wie Eure Familie selbst essen würde. Die kalten Speisen werden im kleinen Gemeindesaal in Empfang genommen. Es gibt zwei Backöfen zum Warmhalten von Aufläufen o.Ä. Warme und kalte Getränke sind vorhanden.

Außer Essen wären möglich: Tischtennis, Kickerspiel, Brettspiele ... und vielleicht hat ja anschließend noch jemand Lust bei vorhandenem Schnee Schlitten zu fahren. Schlitten also bitte ggf. mitbringen.
Natürlich ist auch sonst Jedermann und Jedefrau aus der Gemeinde eingeladen, mit seiner Salatschüssel (oder was er sonst zum Essen beisteuert) zum Mittagessen da zubleiben!

Fragen? Cornelia Beilharz (4179092) anrufen!

Anspiel
kurzes Intervie...
Noch ist alles ...
letter from hea...
Zuerst das Hähn...
Hartmut Nitsch
Ausstellung
celebrat10ns - ...
Der Leitvers
Anspiel
Daniel Harter u...
eXtrakt Jugendg...
Mittagessen
Abendgottesdien...
Alles im griff?

Tageslosung

Tageslosung von Montag, 03. August 2020
Den Demütigen wird der HERR Gnade geben.
Tut nichts aus Eigennutz oder um eitler Ehre willen, sondern in Demut achte einer den andern höher als sich selbst.

Schon gelesen?

Suche Frieden und jage ihm nach

Sie hatten sich nichts geschenkt. Nach dem Tod ihrer Eltern waren die beiden Brüder völlig aneinander geraten. Funkstille und eisiges Schweigen herrschte fortan. Wie so oft ging es um das Erbe und natürlich darum, wer den besseren Teil abkriegte.

Weiterlesen ...